REKTAL - TROPF - SYSTEM

Ein System zur rektalen Flüssigkeitsaufnahme, bzw. zur Verabreichung von Nährklistieren.

Produkteigenschaften

Vorteile

Anwendung

Rektal-Tropf-System


Produkteigenschaften :

Einzeln  steril verpacktes System mit Einstechdorn, Tropfkammer, Schlauchrollenklemme, Luer- Lock- Verschluss.
Nährsonde mit abgerundeten Augen, geschlossener, abgerundeter Spitze und Markierungen am Schlauchende bei 25 cm, 35 cm und 45 cm.
Einzeln steril verpackt.
30 Stück im Karton.

Vorteile des REKTAL- TROPF- SYSTEMS :

Schonende, nicht herzbelastende Flüssigkeitszufuhr (maximal 1500 ml in 24 Stunden).
Als Flüssigkeiten kommen in Frage :

Ringer- Lösung - 5 % Traubenzuckerlösung.
Fixation des Patienten nicht erforderlich.
Keine Verletzungsgefahr des Patienten bei Unruhezuständen.
Leichte und sichere Handhabung.
Kein rektaler Tropfeinlauf bei Darmkrankheiten, z.B. Enteritis, Colitis oder künstlichem Darmausgang.

Anwendung :

Infusionslösung mit Rektaltropf- System wie herkömmlich vorbereiten.
Ende des Schlauchsystems vorsichtig und glatt rektal ca. 25- 30 cm in den Enddarm einführen.
Temperatur der Flüssigkeit mindestens Raumtemperatur.
Tropfgeschwindigkeit ca. 40 Tropfen pro Minute.
Fixierung des Schlauches nicht erforderlich, da vom Patienten kaum bemerkbar und nicht belästigend.
Beim Herausziehen des Schlauches keine Verletzungsgefahr und nur minimale Verschmutzung der Unterlage.

Preis :

Komplett mit Nährsonde, steril
1 VE = 30 Sets Artikel- Nr. 32 auf Anfrage